Jakobsweg: Altenrieth – Bebenhausen

Die Wegstrecke von Altenriet nach Bebenhausen -17 km – bietet bezaubernde Fernblicke auf die Schwäbische Alb und erholsames Walderlebnis im Naturschutzgebiet des Schönbuch, dem ersten Naturpark in Baden-Württemberg.

Ab jetzt folgen wir diesem Wegweiser mit der Jakobsmuschel
Unsere Teilstrecke: Altenriet bis Bebenhausen
Fernblick auf die Schwäbische Alb
Meine zwei froh gelaunten Mitpilger
„Ach, ist das schön!“
… der Blick zurück
Gemarkung Pliezhausen
Picknick in Rübgarten
… weiter Richtung Einsiedel mit pilgerfreundlichem Wegweiser
Blick zurück auf Rübgarten
Burg Hohenneuffen in der Fernsicht links
Einsiedlerfußweg
„Alles wird gut!“
Einsiedel heute und …
… Stift – Gestüt – Schlösser einst
Unsere Dreier-Pilgergruppe in Einsiedel
Allee zum Schönbuch mit Blick zurück auf Einsiedel
Noch ein Ort für Alte Riesen
Artenvielfalt
Kleine bildhübsche Blindschleiche begrüßt uns auf dem Waldweg vor Bebenhausen

One thought on “Jakobsweg: Altenrieth – Bebenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.